Download 3,7-cm-Panzerjägerkanone by Fleischer Wolfgang PDF

By Fleischer Wolfgang

Eine Panzerabwehrkanone (Pak oder PaK) ist eine Kanone, welche f#252;r die Bek#228;mpfung gepanzerter Ziele, vor allem von Panzern, konzipiert ist. Hierzu verwendet die Pak panzerbrechende Munition, die im direkten Richten verschossen wird.

Show description

Read or Download 3,7-cm-Panzerjägerkanone PDF

Best german_2 books

Theoretische Mechanik

Dieses Buch legt der Mechanik weitgehend algebraische Vorstellungen und Methoden, wie sie in der Quantenmechanik bis hin zur Feldtheorie entwickelt wurden, zu Grunde. Die Mechanik dient somit auch der Einf? hrung solcher Methoden, die dann in anderen Bereichen der theoretischen Physik erforderlich werden.

Nie sollst du vergessen

All books are shipped from Austria!

Extra info for 3,7-cm-Panzerjägerkanone

Example text

Nach meiner Beobachtung tun dies vor allem diejenigen nicht, die tatsächlich religiös sind und entsprechend den Vorgaben des Korans leben. Im Übrigen leiden auch viele türkisch- und arabischstämmige Männer in Deutschland unter dem harten Regiment ihrer rückwärtsgewandten Familien. Sie werden schließlich genauso zwangsverheiratet wie ihre (Import-)Bräute oder müssen ertragen, dass die deutschen Mädchen, in die sie sich verliebt haben, partout nicht von ihren Eltern und Verwandten akzeptiert werden.

Tief durchatmend warf ich einen Blick auf die Uhr. Ich musste mich beeilen, sonst kam ich zu spät zu meinem Kneipenjob. Schnell aß ich noch einen Happen, dann schnappte ich mir meine Handtasche und meine Jacke. Erstaunlicherweise hielt sich Mahmud an dem Abend mit seinen abfälligen Kommentaren zurück, die ich sonst immer ertragen musste, wenn ich die Wohnung verließ, um kellnern zu gehen. Während ich mich anfangs noch sehr gern von ihm zur Arbeit hatte fahren lassen, verzichtete ich mittlerweile auf diese Annehmlichkeit, weil ich mir nicht die ganze Autofahrt über anhören wollte, wie sehr ihn meine Tätigkeit im Brückenwirt störe und dass er absolut nicht damit einverstanden sei.

Meine Beine zitterten so sehr, dass ich Angst hatte zusammenzuklappen. Als ich auf dem Sofa lag, hörte ich sie in der Küche herumhantieren. Kurz darauf kam Maria mit einem Tablett zurück, auf dem sich eine Kanne Tee und zwei Tassen befanden. Dann holte sie noch einen nassen Waschlappen und kühlte mein vom Weinen aufgequollenes Gesicht. Langsam begann mein Verstand wieder zu funktionieren, und ich beruhigte mich etwas. Ich erzählte Maria von Mahmud und unseren Schwierigkeiten, den gemeinsamen Alltag zu meistern, von seinen Versuchen, mich einzuengen, von meiner Liebe zu ihm und dem tiefen Gefühl von Geborgenheit, das er trotz aller Schwierigkeiten in mir auslöste.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 43 votes